Klassen C

Lkwführerschein in Laubach & Hungen

Hier findest Du alle Informationen zum Lkwführerschein. Wir bieten Dir an:

  • Klasse C
  • Klasse C1
  • Klasse CE
  • Klasse C1E

Außerdem findest Du bei uns ein super gelauntes Team, welches Dich kompetent, freundlich und mit Spaß durch die Führerscheinausbildung begleitet.

Wir freuen uns auf Dich!

Beinhaltet C1

Vorbesitz: Klasse B

Mindestalter: Ab 18 Jahre nur mit Grundqualifikation im Sinne des BKrQFG, bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer, zur Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbare Berufe – Sonst ab 21 Jahre

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1 und A2 – mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Kraftomnibusse im Inland über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse ohne Fahrgäste – gegebenenfalls mit Anhänger – nur zur Überprüfung des technischen Zustandes des Fahrzeugs oder der Überführung an einen anderen Ort.

Der Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung unter 21 Jahren ist nur bis 7,5 t zGM. einschl. eines Anhängers zulässig (EWG 3820/85 Art. 5).

Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, Verlängerung mit ärztlichemrUntersuchung und augenärztlichem Gutachten.

Die Fahrschulklasse C1 erlaubt, das Fahren „leichterer“ LKW:

  1. LWK mit einer zGM von mehr als 3.500kg aber nicht mehr als 7.500kg
  2. Auch mit Anhänger bis 750kg zGM

Alter: 18 Jahre
Anmeldung: Mit 17 1/2 Jahren

Für den Führerschein der Klasse C1 ist der Vorbesitz des Führerscheins der Klasse B Voraussetzung.

Beinhaltet BE, C1E, T

Vorbesitz: Klasse C

Mindestalter: Ab 18 Jahre nur mit Grundqualifikation im Sinne des BKrQFG, bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer, zur Fachkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbare Berufe – sonst ab 21 Jahre

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und einem Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse. Der Einsatz in der gewerblichen Güterbeförderung unter 21 Jahren ist nur bis 7,5 t zGM. einschl. eines Anhängers zulässig (EWG 3820/85 Art. 5).

Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, Verlängerung mit ärztlicher Untersuchung und augenärztlichem Gutachten.

Die Fahrschulklasse C1E erweitert den Führerschein der Klasse C1:

  1. Die Klasse C1E erlaubt, das fahren „leichterer“ Lastzüge der Klasse C1E mit einem Anhänger über 750kg zGM.
  2. Oder Zugfahrzeuge der Klasse B mit einem Anhänger über 3.500kg zGM.
  3. In beiden Fällen ist die zulässige Gesamtmasse des Gespanns begrenzt auf maximal 12.000kg zGM.

Alter: 18 Jahre
Anmeldung: Mit 17 1/2 Jahren

Die Führerscheinklasse C1E setzt den Führerschein der Klasse C1 voraus.

Büro- & Unterrichtszeiten

Bürozeiten Hungen

Montag: 19:00 – 19:30 Uhr

Unterrichtszeiten Hungen

Montag: 19:30 – 21:00 Uhr
Donnerstag 19:00 – 21:00 Uhr

Bürozeiten Laubach

Dienstag: 19:00 – 19:30 Uhr

Unterrichtszeiten Laubach

Dienstag: 19:30 – 21:00 Uhr

So erreichst Du uns!

Solltest Du noch Fragen, Wünsche oder sonstige Anliegen haben, dann nehme gerne Kontakt mit uns auf!